Aus der Vergangenheit
Bücher
Essen und Trinken
Familienangelegenheiten
Filme und Musik
Fotoschule Wien 2011
Fundstücke
Garten & Natur
Geschichten
Gesellschaft
Hund, Katz & Co.
Persönliches
Unterwegs
Was ich mag
Wien, wie ich es liebe
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren
null
Maria Hofbauer

 
Zu einem Umzug gehört natürlich auch die Aktualisierung sämtlicher registrierter Adressen (zumindest bei jenen Diensten, die einem wichtig sind) sowohl in der greifbaren als auch in der virtuellen Form. Bei selbiger Tätigkeit - vor allem der Änderung diverser Zugangsdaten - bin ich allerdings heute zwischenzeitlich ins Staunen gekommen, und zwar sowohl in positiver als auch negativer Hinsicht, denn bei den meisten Online-Händlern und -Plattformen funktioniert die Datenänderung schnell und unkompliziert, dafür geht mancherorts wenig bis genau gar nichts.

Am meisten angenehm überrascht war ich bei Tchibo/Eduscho, wo die Daten übersichtlich gelistet und unkompliziert zu ändern sind und prompt eine Bestätigungsmail eintrudelt, enttäuscht hat mich der Standard, dessen Seite nicht zugelassen hat, dass ich meinen schon vor längerer Zeit zwecks einfacherer Immobiliensuche angelegten Account lösche. Nicht einmal eine Änderung war durchführbar, und sowas wurmt mich, denn wenn ich mich entscheide, meine Daten bei einem Unternehmen zu löschen, so erwarte ich auch, dass dieser Vorgang genau so einfach ist wie die Registrierung war. Wie es scheint, sehen das manche Firmen aber anders.
 

twoday.net AGB

xml version of this page

powered by Antville powered by Helma
Creative Commons License
Dieser Inhalt ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.